Ortsbeirat Oktober 2012

Im Ortsbeirat am 02. Oktober 2012 wurden wieder viele Themen besprochen. Der wohl wichtigste Punkt war die des Dorfladens Michelbach, wo wir Herrn Sören-Link begrüßen durften.

Er ist die Interimslösung für Herrn Harz-Bornwasser, der seine Stelle bei Arbeit und Bildung aufgegeben hatte. Zu seinen Aufgaben gehört die Projektbetreuung des Dorfladens Michelbach. Nach einer kurzen Diskussion um den bisherigen Wissensstand, erläuterte Herr Link, dass nun alle Verhandlungen (zwischen tegut, Post und Familie Heinzmann) zum Ende geführt wurden und nur noch mit der Unterschrift von Herrn Dolle (Arbeit und Bildung) versehen werden müssen, wenn die Fördergelder der Stadt Marburg (ca. 63.000 Euro) eingegangen sind. Außerdem wartet Herr Link noch auf eine schriftliche Genehmigung des Förderantrages von der Regionalförderung (ca. 17.000 Euro), welche allerdings nahezu als sicher gilt, weil die Finanzmittel noch nicht alle abgerufen wurden.

Wenn alle Gelder eingegangen sind, will Herr Link die Arbeiten am Gebäude in Auftrag geben, denn wenn dort alle Arbeiten (Bsp. die Heizung) nach 3 Wochen erledigt sind, kann erst in einer ebenfalls 3-wöchigen Phase tegut mit der Innenausstattung anfangen. Geplant ist so schnell wie möglich den Umbau voranzutreiben, damit hoffentlich noch vor Weihnachten eine Eröffnung inklusive Postagentur erfolgen kann.

Für die Übergangszeit, wo der Dorfladen geschlossen ist, soll versucht werden ein Lieferdienst aufrecht zu erhalten, doch auch frische Backwaren sollen täglich verfügbar sein. Das Personal soll während dieser Zeit auch die Abläufe in anderen tegut-Märkten kennenlernen, damit sie nach der Neu-Eröffnung gut vorbereitet und qualifiziert sind.

Im Jahre 2015 soll dann auch die bisherige jährliche Förderung von 12.000 Euro wegfallen, weshalb es wichtig ist, dass der Dorfladen Michelbach wirtschaftliche betrieben wird.

Auch das Feuerwehrgerätehaus soll endlich im Kellergeschoss saniert werden, wobei jedoch auf Grund der hohen Kosten für die Renovierung eine Haushaltsanmeldung für das Jahr 2013 vorzusehen ist, welches der Ortsbeirat beantragte.

Der Ortsvorsteher wies auf eine wichtige Bürgerversammlung des Stadtverordnetenvorstehers zum Thema Windenergie in Marburg am 05.10.2012 um 19 Uhr im Stadtverordnetensitzungssaal (Barfüßerstraße 50) hin. Für den Ortsteil Michelbach ist dieses Thema von Bedeutung, weil auf dem „Görzhäuser Hof“ eine potenziell geeignete Fläche für Windräder besteht.

Die Firma Aksöz Textilien GmbH will im Stadtgebiet Altkleidercontainer aufstellen. In Michelbach sollte unter anderem an einem der beiden Michelbacher Kindergärten einer aufgestellt werden, was der Ortsbeirat ablehnte. Auch in Zukunft wird eine Aufstellung von Containern kritisch gesehen.

Die nächste Ortsbeiratssitzung soll am 06.11.2012 um 18.30 Uhr im Bürgerhaus Michelbach stattfinden.

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar