Teilregionalplan Mittelhessen

Der Ortsbeirat Michelbach hatte in seiner letzten Sitzung bereits Stellung zu dem Teilregionalplan Mittelhessen genommen, denn die Stadtverordnetenversammlung muss im März ebenfalls dazu Stellung nehmen.

Der Teilregionalplan soll den Ausbau der Windkraft zur autarken Energieversorgung der Region Mittelhessen vorantreiben. Doch auch die Biomasse und Photovoltaik sind in diesem Plan wichtiger Bestandteil.

Im Folgenden sind nun die zwei Karten für die Gemarkung Michelbach von mir dargestellt. Hier fehlt die Legende, man sollte sich deshalb durchaus die Arbeit machen und auf der folgenden Seite zusätzliche Informationen einholen: http://www.energieportal-mittelhessen.de/teilregionalplan-energie-entwurf/entwurf-umweltbericht.html

Windenergie-, Biomasse- und Photovoltaik-Vorranggebiete:

Einfach auf das Bild klicken, um eine größere Darstellung zu bekommen. Blau sind die Photovoltaik-Flächen eingezeichnet, rot die möglichen Windkraftgebiete. Der Ortsbeirat Michelbach stellte sich gegen die PV-Fläche am Görzhäuser Hof, weil dort wichtige Gewerbegebietsentwicklungsfläche liegt.

Bitte für eine größere Darstellung auf das Bild klicken. Auf der Karte kann man sehen, dass die Fläche der Gemeinde Marburg für den Anbau von Biomasse-Pflanzen geeignet ist, aber kaum Potential für eine (weitere) Biogasanlage vorhanden ist.

Für Anregungen und Stellungnahmen sind wir sehr dankbar, diese können entweder direkt an die Stadt Marburg gerichtet werden oder an das Regierungspräsidium Gießen. Ende März wird der Teilregionalplan beschlossen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar