Sören Bartol in Michelbach

Liebe Michelbacherinnen, liebe Michelbacher,

das Jahr 2013 steht unter dem Stern eines „Superwahljahres“, das heißt neben der Landratswahl (08.09.2013Michael Richter-Plettenberg von der SPD wählen) werden am 22.09.2013 gleich mehrere Wahlen stattfinden.

Zum einen wird dort dann eine mögliche und vermutete Stichwahl der Landratswahl stattfinden,

zum Zweiten wird dort der hessische Landtag neu gewählt (Thomas Spies tritt erneut für die SPD an)

und zum Dritten tritt mit Sören Bartol erneut unser Bundestagsabgeordneter zur Bundestagswahl an, der sehr erfolgreich als Verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion tätig ist.

Aus diesem Anlass heraus möchte der SPD-Ortsverein mit verschiedenen Veranstaltungen die Kandidaten nach Michelbach holen und offene Fragen und Anregungen aufzunehmen, was nach der Wahl alles besser werden muss im Landkreis, in Hessen und in Deutschland.

Am 05.05.2013 um 12 Uhr möchten wir mit einer gemütlichen Grillparty zusammen mit Sören Bartol den Startschuss zu dieser Veranstaltungsreihe geben.

Sie sind herzlich dazu eingeladen, bringen Sie Freunde und Verwandte mit und genießen Sie eine lockere Atmosphäre am Pavillon am Wall.

Im Landkreis und in Hessen hat die CDU-geführte Regierung bereits gezeigt, dass dies die falsche Politik ist. Sei es die Privatisierung des Uniklinikums Gießen und Marburg (UKGM) oder einfach der Sprung unter den kommunalen Rettungsschirm, während andere Kommunen wie die Stadt Marburg aus vorenthaltenen Zuwendungen weiter Bluten muss und ihre Bürger – also auch Sie – zur „Kasse“ bitten muss. Am sichtbarsten wird diese Entwicklung bei den KiTa- und Kindergartengebühren sichtbar werden, denn durch das neue Kinderförderungsgesetz setzt die Landesregierung unter Volker Bouffier den Rotstift an der Kinderförderung an.

Nutzen Sie Ihre Stimmen, um den Politikwechsel herbeizuführen. Wählen ist nicht schwer, wenn es doch offene Fragen dazu gibt, sind wir gerne für Sie da, um auch diese Fragen aus der Welt zu schaffen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar