Glasfaser und Ortsbeirat

In der Ortsbeiratssitzung vom 13.08.2013 hatte sich der Ortsbeirat keine Ferien gegönnt und einige wichtige Themen besprochen.

Das wichtigste Thema ist die Bürgerversammlung zum Thema „Glasfaser für Michelbach“. Die Stadtwerke Marburg und der Oberbürgermeister Egon Vaupel laden am Mittwoch, den 28.08.2013 um 17 Uhr ins Bürgerhaus dazu ein. Nach Möglichkeit sollen 60 % aller Haushalte Interesse bekunden, wobei in den vorherigen Gesprächen eine Hürde von 20 % gesetzt wurde. Der Ortsbeirat hat sich deshalb gegen eine derart hohe Hürde ausgesprochen und fordert den Oberbürgermeister und die Stadtwerke dazu auf, diese Hürde zu senken.

Jetzt müssen viele Michelbacher nach Möglichkeit dort anwesend sein, damit wir alle an einem Strang ziehen können, damit nächstes Jahr das Glasfaser an den Start stehen kann.

Flyer Glasfaser Bürgerversammlung (PDF)

Da der Ortsbeirat lange für den Dorfladen Michelbach gekämpft hat, wurde er von der Neuen Arbeit Marburg GmbH eingeladen, am 30.08.2013 um 11 Uhr das 10-jährige Bestehen des Dorfladens zu feiern. Alle Michelbacher sind dazu herzlich eingeladen.

Ein weiterer Punkt war die Ersatzbepflanzung zweier Linden, wo der Ortsbeirat das Anliegen der Anwohner nur zum Teil entsprochen hatte. Ein Baum direkt an der Grundstücksgrenze kann für eine Ersatzpflanzung auf Kosten der Antragssteller gefällt werden. Ob der Magistrat dem Ortsbeirat folgt, bleibt abzuwarten, schließlich handelt es sich um 20 Jahre alte Bäume.

Es gab noch einige weitere Punkte, welche jedoch hier nicht beschrieben werden sollen. Sie können aber im Protokoll des Ortsbeirates nachgelesen werden.

Die nächste Ortsbeiratssitzung findet am 03.09.2013 um 19.30 Uhr statt.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar