Radverkehr zum Klimaschutz

In der letzten Ortsbeiratssitzung waren die Themen Sporthalle und Radwege zentral. Einstimmig forcierte der Ortsbeirat die Errichtung einer Sporthalle für Michelbach.

Doch auch der Klimaschutz steht im Fokus. Durch Radverkehr kann dazu beigetragen werden gesund und sportlich zur Arbeit zu kommen oder seine Freizeit zu gestalten. Im Rahmen des Klimaschutzes werden Bürgerprojekte gesucht. Der Ortsbeirat hat durch die SPD angeregt die Beschilderung der Radwege auszubauen. Nach Dagobertshausen, zum Görzhäuser Hof und nach Wehrda bestehen attraktive Radwege (oder Teilwege). Durch die Anbindung an den R2-Fernradweg kann Michelbach auch für Radtouristen gewonnen werden – denn über das Allnatal kommt man nach Weimar zum Lahnradweg.

Hier können Sie Ihr Bürgerprojekt einreichen – für Ideen sind wir dankbar und unterstützen Sie gerneFB_IMG_14075931691047633!

 

Auf der rechten Seite sehen Sie mögliche Beispielschilder, welche im Rahmen eines Bürgerprojekts in Michelbach „ausgebaut“ werden könnten!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar